Aktuelles - Vereinsleben & Spielbetrieb

Mannschaftsmeldung für Sommer 21

Liebe Tennisfreunde,

Mannschaftssport beim TC Murr zu betreiben bedeutet gesunde körperliche Aktivität, Zusammensein mit Gleichgesinnten aber auch Engagement für die Gemeinschaft. Wenn dann noch gemeinsamer sportlicher Erfolg dazu kommt, ganz egal ob im Aktiven Bereich oder in der Hobbyrunde, sind das nicht nur persönliche Erfolgserlebnisse, sondern auch sichtbare Bestätigung dafür, dass sich Einsatz, gesunder Ehrgeiz, Leistung, Engagement  und Teamgeist lohnen. Ein weiterer Aspekt ist, dass die Mannschaftsspiele Leben auf unsere schöne Anlage bringen und über Berichte in Blättle oder Zeitung auch Außenwirkung und weitere Werbung für unseren Club entsteht.
Ich lade deshalb alle Mitglieder ein sich aktiv am Mannschafssport zu beteiligen. Ganz egal, ob ihr bisher schon in einer Mannschaft gespielt habt oder es gerne mal versuchen möchtet. Gerade die Hobbyrunde bietet eine Vielzahl an verschiedenen Wettbewerben und Möglichkeiten in den Mannschaftssport einzusteigen.

Bis zum 1. Dezember 2020 müssen wir schon wieder die Mannschaften melden, mit denen wir an der WTB Verbandsrunde im Sommer 2021 teilnehmen möchten. Corona bedingt wird es dieses Jahr zur Abstimmung leider keine Mannschaftssitzung geben können. Deshalb bitte ich Euch, dass ihr selbst aktiv werdet und Euch an die bisherigen Mannschaftsführer oder an mich als Sportwart wendet, wenn Ihr Lust habt, am Mannschaftssport teilzunehmen. 
Momentan gehe ich mal von den Mannschaften aus, mit denen wir vor Corona geplant hatten.

  • U12- Kids Cup 4er-Team, Ansprechpartner Kathrin Thomys
  • Herren1 4er Team, Mannschaftsführer u. Ansprechpartner Eren Aydin
  • Herren30 - 6er Team, Mannschaftsführer u. Ansprechpartner: Adrian Thomys
  • Herren40 - 4er Team, Mannschaftsführer, u. Ansprechpartner: Roland Clasen
  • Herren50 - 4er Team, Mannschaftsführer u. Ansprechpartner: Didi Kuschel
  • Herren70 - 4er Team, Mannschafstführer u. Ansprechpartner: Robert Schaal
  • Hobby Damen - 4er Team, Mannschaftführerin u. Ansprechpartner Christel Gölz Strohbach
Neu- oder Abmeldungen hängen nun von Eurer Rückmeldung ab. Auch Altersklassenwechsel und Veränderung der Mannschaftsgröße von z.B. 6er auf 4er-Team sind möglich. Die namentliche Meldung ist noch nicht erforderlich und muss erst bis Ende Februar erfolgen. 
Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen bis spätestens 30.11.20 per Telefon, email oder Whatsapp.
Sportliche Grüße von Eurem Sportwart, Didi Kuschel, Tel. 01796989189, email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlage für Winterschlaf vorbereitet.

Dank vieler fleißiger Helfer wurde unsere Anlage im Nu wieder für den Winterschlaf vorbereitet. 
Auf Platz zwei und drei hängen noch die Netze und Tennis als Individualsportart ist weiterhin erlaubt, mit der Einschränkung, dass nur noch Einzel gespielt werden darf. 
Die ausgehängten Coronaregeln wie Abstandsregeln von 1,5m sind nach wie vor einzuhalten. Die Mitglieder vorort sind für die Einhaltung der Regeln selber verantwortlich. Ebenso tragt Euch weiterhin in das rote Buch  zwecks Kontaktverfolgung ein. Das Clubheim ist geschlossen! Sollten sich Änderungen ergeben, informieren wir Euch zeitnah.

Vielen Dank für Euer Verständnis. Bleibt gesund!

Euer Vorstand

 

Herbst Putzede

Liebe Mitglieder,

die Saison neigt sich dem Ende und unsere Plätze werden wieder winterfest gemacht werden. Ebenso müssen Terrassenmöbel, Schirme und Planen verstaut werden. 
Hierzu treffen wir uns zur Herbst Putzede am Samstag, 31. Oktober  Wir starten um 9:30 Uhr.
Wir werden die Leute so einteilen, dass wir die Corona Abstandsregeln einhalten. Bringt zur Sicherheit ein Nasen- und Mundschutz mit. 

Die Putzede ist nochmal eine gute Möglichkeit Arbeitsstunden abzuleisten. Es gibt viel zu tun. Packen wir es gemeinsam an. Wir zählen auf Euch!
Euer Vorstand

 

Oktoberfest findet nicht statt!

Wegen der wieder sehr stark ansteigenden Corona Ansteckungszahlen haben wir uns entschieden, unser beliebtes Oktoberfest, das am 24.10. geplant war, für dieses Jahr abzusagen. 
Bleibt gesund und zuversichtlich! 
Euer Vorstand

 

Neuer Wein und Zwiebelkuchen zum Turniersieger erklärt!

Zum Saisonausklang sind nochmal 22 Teilnehmer trotz trüber Wetteraussichten zum Laubhaufenturnier angetreten. Nach einem Startersekt für alle Damen ging es in zusammengelosten Mixed Runden auf 5 Plätzen munter los. Gespielt wurde auf Zeit und nach jeder Runde wechselten die Paarungen und Partner. Mitte der dritten Spielrunde war dann allerdings erstmal Schluss, nachdem der zuerst leichte Nieselregen immer stärker wurde und die Plätze langsam unter Wasser setzte. 
Die Pause wurde sinnvoll genutzt um sich durch die gebackenen leckeren Kuchen durchzuprobieren. Bei einer heißen Tasse Kaffee oder Tee verfolgte man nebenher die Wetter-Apps und den Regenradar.
In der Zwischenzeit wurden dann auch Salz-, Kartoffel- und Zwiebelkuchen angeliefert, der zusammen mit dem frisch von der Kelter geholtem Neuen Wein eigentlich als Abendsnack vorgesehen war. Da die Wetterprognosen wenig Mut machten, entschloss man sich das Abendessen vorzuziehen und bereits am frühen Nachmittag im beheizten Vereinsheim erstmal zum gemütlichen Teil überzugehen. Da der Wein doch sehr süffig war und in Kombination mit dem herzhaften Kuchen die sportliche Anspannung etwas gelitten hat, wurde das Turnier abgebrochen und einstimmig der Neue Wein und der Zwiebelkuchen zum Turniersieger erklärt. 
Erfreulicherweise zeigte sich dann später doch noch die Abendsonne. Dank unserer eifrigen jungen Erwachsenen wurden die Plätze von den Wasserpfützen befreit und die Tennisschläger wieder ausgepackt. Manch einem viel es allerdings schwer, die gewohnte Ballkontrolle wieder zu finden. Schieben wir es auf den Zwiebelkuchen.

 

 


Seite 1 von 30

Tennistreff

Bilder-Gallery

Unsere Sponsoren

Banner
Banner
Banner

Newsletter


Abonnieren
Abmelden