Vereinsleben


Termin für Wanderung steht!

Bitte zückt schon mal Euren Kalender und tragt fett die TCM Wanderung ein, die nun fest auf den 29. Sept. 2018 terminiert wurde.
Das Organisationsteam um Charly, Werner und Theo geben bei Zeiten weitere Infos hierzu bekannt.

 

 

Anlageninstandsetzung

Am Samstag 02. Juni von 9:30 bis 12:00 Uhr gibt es unter Führung von Platzwart Stephen einen ersten Termin zur Anlageninstandsetzung.
Wie auf der Hauptversammlung diskutiert, wollen wir die Vergütung der Arbeitsstunden nicht hochzusetzen, sondern im Gegenzug mehr feste Termine zum Arbeitseinsatz auch während der Saison anbieten, wo Arbeitsstunden abgeleistet werden können. Der erste Samstag im Monat bietet sich hier an. Es gibt immer genug zu tun und gemeinsam geht die Arbeit schneller von der Hand und macht zudem mehr Spaß. Wir hoffen so die Arbeit auf mehrere Schultern zu übertragen und zählen auf Euch.

   

Zwei Turniere, ein Sieger. Roland Clasen räumt alles ab.

Beim Skatturnier sprang Roland als Ersatzmann ein und bereute diese Entscheidung nicht. Am Ende von zwei langen Skatrunden lag Roland mit insgesamt 1960 Punkten doch recht deutlich vor Manfred Hollenbach, der nach toller erster Runde in der zweiten Runde etwas Pech hatte und paar Spiele knapp verlor. Didi Kuschel sicherte sich mit zwei soliden Runden knapp hinter Manfred  den 3. Platz. Dass nicht allen das Kartenglück hold war, freute die Jugend, da verlorene Spiele mit einem Euro für die Jugendkasse berechnet wurden. Inklusive Spenden erfreute sich die Jugendkasse über einen Zuwachs von immerhin 75 Euro. 

Unser amtierender Vereinsmeister im Tennis, Roland Clasen bewies bei der ersten TCM Boule-Meisterschaft, dass er auch mit schweren Kugeln ein feines Händchen hat. Im Finale setzte er sich nach Aufholung eines großen Rückstandes noch mit 8:7 gegen Didi Kuschel durch, der sich somit die Vizemeisterschaft sicherte. Nach dem Tennistitel im letzten Jahr, feiert  Roland nach dem Skat Sieg und der Boule Meisterschaft nun das erste TCM -Tripple.
In der Trostrunde, wo alle Verlierer der ersten Runde nochmal gegeneinander antraten, setzte sich im kleinen Finale Peter Messerschmitt gegen Hans Brandenburger mit 8:5 durch.
Die Boule-Bahn bietet eine tolle Möglichkeit, abseits des Tennisplatzes noch zu aktiv werden und sich mit Freunden zu einem Spiel zu verabreden. Die Boule-Bahn steht auch allen Gästen unseres Vereinsheims zur freien Verfügung. Boule Kugeln können ausgeliehen werden.

 

Runde Sache beim Tag der offenen Tür

Bei bestem Wetter folgten viele Kinder und Erwachsene dem Aufruf des TC Murr, “ Tennis ausprobieren“  mit einem Besuch beim Tag der offenen Tür.
Im Spiel mit Mitgliedern im Groß- oder Kleinfeld oder im spaßigen Wettkampf gegen die Ballmaschine konnten erste  Erfahrungen im Umgang mit Schläger und kleiner Filzkugel gemacht werden. 
Viele Mitglieder fanden sich dann zum Showtraining der First Line Tennis Academy ein, die ab diesem Jahr auch das Training  beim TC Murr leiten. Gezeigt wurden  neben einem tennistypischen  Aufwärmprogram verschiedene Trainingsspielformen sowie als besonderer Leckerbissen am Ende ein Show-Doppel und -Einzel der aufstrebenden  Tenniselite.
Bei Kaffee, Kuchen und italienischen Spezialitäten verging der bunte Nachmittag wie im Flug und am Ende lagen sogar unterschriebene Anträge zur Schnuppermitgliedschaft vor, die der TCM allen Interessierten im ersten Jahr anbietet. Somit ein gelungener Tag für alle Beteiligten, der Lust auf Tennis gemacht hat.
Für alle  Schnupperer, Mitglieder und Neuinteressierte bietet der TC Murr immer Freitags in der Zeit von 18:00 – 19:00 Uhr ein kostenloses Training an, um sein Spiel zu verbessern  und natürlich um Verein, Trainer und neue Spielpartner noch besser kennenzulernen.    

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie

 


Seite 10 von 57

Tennistreff