Vereinsleben


TCM Clubmeisterschaften

Finaltag der Herrenmeisterschaften mit anschließendem Mannschaftsfest

Am kommenden Samstag, 06.10.18 um 15:00 Uhr finden die Finalspiele der diesjährigen Herren Clubmeisterschaften statt. Im Spiel um Platz 3 stehen sich Adrian Thomys und Savo Kaiser gegenüber. Im Finale, das gleichzeitig stattfindet, treffen mal wieder Roland Clasen und Stephen Heusel aufeinander. Wir laden hiermit alle Mitglieder ein zum Zuschauen und zum Anfeuern der Spieler und hoffen auf eine schöne Endspiel Atmosphäre auf unserer Anlage.
Kaffee und Kuchen werden hierzu angeboten.
Im Anschluss an die Siegerehrung wollen die Mannschaften der Herren und Herren 40 noch gemeinsam Ihren Saisonabschluss feiern, bei dem es sicherlich für jeden auch etwas zum Trinken gibt.

 

TCM Wanderung

TCM auf Tour - Per Fuß durchs untere Remstal.

Warum in die Ferne schweifen? Nach nur 20 minütiger Anfahrt mit gebildeten Fahrgemeinschaften ging es vom Parkplatz an der Rems Mündung los zu unserer diesjährige Herbstwanderung durchs untere Remstal, was zu den schönsten Flusstälern im mittleren Neckarraum zählt. Rund 70 Meter hat sich die Rems in die Schichten des Oberen Muschelkalks eingetieft und ein enges, schlingenreiches Tal geschaffen.
Bei strahlendem Sonnenschein und bestem Herbstwetter ging es entlang des Mühlenwegs vorbei an Vogel- und Hegnacher Mühle. Abseits von Siedlungen und Straßen genossen wir die Wälder und eine stille, naturnahe Flusslandschaft. Die wohlverdiente Einkehr durfte natürlich nicht fehlen. Gestärkt ging es danach an den zahlreichen Streuobstwiesen vorbei, aus deren Früchten der „Waiblinger Apfelsaft“ hergestellt wird. Ein großes Dankeschön an unser Orga-Team Werner, Charlie und Theo, die wieder einmal eine tolle Wanderung für uns ausgesucht hatten und uns unser Ländle von der schönsten Seite gezeigt haben. Im Clubheim ließ man den Abend bei zünftigem Vesper gemütlich ausklingen.

 

TCM Oktoberfest

Wir laden alle Mitglieder herzlich ein zum zünftigen Abend, am Samstag 13.10.2018 ab 18.00 Uhr im TCM Vereinsheim.
Auf dem Programm stehen deftige Speisen und Getränke von der Tageskarte, zünftige Musik und gemütliches Zusammensein.
Weiter suchen wir den TCM Oktoberfest-König und die Oktoberfest-Königin im Bierkrug-Curling, Nägel einschlagen und Maßkrug-Stemmen. 
Bitte meldet Euch zur besseren Planung bis 7.10. an bei Roland Clasen ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 0160 90855202).
Ich freu mich auf das TCM-Oktoberfest mit Euch! Euer Roland

 

4. Beach-Cup beim TC Murr

Lurchis auch barfuß erfolgreich!

 

Bereits zum vierten Mal wurde der Beachvolleyball-Cup des TC Murr ausgespielt. 6 Mannschaften kämpften in 4er Mixed-Teams auf dem Beachplatz des Tennisclubs dabei um den über 10kg schweren Wanderpokal. Diesen sicherte sich nach vielen engen Spielen auf hohem Niveau erstmals die Kornwestheim/Murrer Kombination „Lurchies“.

Zunächst traten die Teams zu Gruppenspielen an: In der ersten Gruppe behielt der Sieger des Vorjahres aus Steinheim/Höpfigheim, Sandsturm, zunächst gegen die Lurchies mit fehlerfreiem Spiel mit 2:0 die Oberhand, ein 1:1 gegen „Rolf und seine Freunde“ reichte für den Gruppensieg. Die Lurchies sicherten sich mit einem deutlichen  2:0 gegen Rolf und seine Freunde den 2. Gruppenplatz und damit den Einzug in das Halbfinale. In der 2. Gruppe verliefen die Spiele noch ausgeglichener: „Stoina“, eine Auswahl des TSG Steinheim, teilte die Punkte im engen Nachbarschaftsduell beim 20:18 und 16:18 mit „Wanderdüne“ aus Steinheim/Höpfigheim. Ebenfalls 1:1 trennte sich dann Stoina von „Unter Wölfen“, einer Familienmannschaft um Turnierorganisator Stefan Dörr-Malchin. Dass Wanderdünen sich zuweilen auch schnell bewegen können bewiesen diese mit dem 2:0 gegen die Wölfe, was den Gruppensieg vor Team Stoina bedeutete.

Hier verschliefen die Wanderdünen allerdings den ersten Satz gegen die Lurchies, das 5:15 war auch trotz eines gewonnenen 2. Satzes nicht mehr aufzuholen, wodurch die Lurchies ins Finale einzogen. Deutlicher besiegte Sandsturm im 2. Halbfinale das Team aus Stoina, wodurch es im Finale zur Revanche des ersten Gruppenspieles mit den Lurchies kam.

Wie meist im gesamten Turnier trafen sich im Finale 2 Gegner auf Augenhöhe: Zunächst führte Sandsturm knapp, bevor sich die Lurchies aus der Salamanderstadt den ersten Satz mit 15:11 mit fehlerfreiem Endspurt sicherten. Dass die Lurchies auch barfuss im Sand gut zurechtkommen zeigten sie im 2 Satz, den sich knapp, aber solide gewannen und so den Turniersieg mit Pokal und Essensgutschein in der TCM-Gaststätte „Da Rino“ sicherten. Auch Sandsturm und die drittplatzierten Wanderdünen konnten sich über Essensgutscheine freuen, die weiteren Plätze erkämpften sich Stoina, Rolfs Freunde sowie die Wölfe.

 

 

TCM Wanderung

Liebe Tennisfreunde, es ist wieder soweit!
Am Samstag, 29.09.2018, fahren wir pünktlich um 9.30 Uhr am Clubhaus zu unserer diesjährigen Herbstwanderung ab.
Wir bilden wieder Fahrgemeinschaften. Die Wanderzeit beträgt ca. 3 Stunden.
Da wir bei jeder Witterung wandern, ist festes und griffiges Schuhwerk erforderlich. An einigen Stellen sind Wanderstöcke von Vorteil.

Eine kleine Trinkpause ist vorgesehen. Wie immer werden wir wieder ein Mittagessen zu uns nehmen.
Den Wandertag lassen wir in unserem Clubhaus in Murr ausklingen. Auch Nichtwanderer sind dazu herzlich willkommen.
Es besteht die Möglichkeit, diese Strecke auf ca.1,5 Stunden Wanderzeit abzukürzen und unterwegs „einzusteigen“.
Für diese Gruppe ist eine Rücksprache mit Werner, Charly oder Theo erforderlich.

Wir bitten um Voranmeldung bis 22.09.2018 bei
Werner Büchele 07144 / 29293 oder
Charly Brandhuber 07144 / 25307 oder

Theo Timm 07144 / 29251. Die Anrufbeantworter dürfen besprochen werden.
Jegliche Haftung für im Verlauf der Wanderung auftretende Schäden wird ausdrücklich ausgeschlossen.
Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Verantwortung teil.
 


Seite 7 von 57

Tennistreff