Vereinsleben


Saisoneröffnung und Bändelesturnier

Die offizielle Saisoneröffnung mit dem Bändelesturnier findet am Ostermontag, 22.4.19 statt.
Wir starten um 10:30 mit einem Sektempfang und läuten damit die Saison ein. Danach geht's wie gewohnt mit unserem nicht ganz so ernst gemeinten Turnier weiter, zu dem alle Vereinsmitglieder ganz herzlich eingeladen sind. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Platzputzede

Platzputzede
Dass gemeinsames Arbeiten leichter von der Hand geht konnte man letzten Samstag bei der Platzputzede erleben. Insgesamt 15 Helfer sind pünktlich zum Arbeitseinsatz erschienen, um mit vereinten Kräften die Anlage wieder für die Sommersaison vorzubereiten. Es wurden Planen aufgehängt, Netze gespannt, Reinigungs- und Wartungsarbeiten auf den Plätzen sowie im und ums Clubheim durchgeführt. Auch Beachvolleyballfeld, Bouleanlage sind neben unseren Tennisplätzen Dank harter Arbeit wieder einsatzbereit. So mancher Muskelkater kommt bei manchem somit schon vor der Saison! Beim anschließenden gemeinsamen Vesper konnten sich aber alle wieder stärken.
Wenn das Wetter mitspielt, können die Plätze an Ostern eröffnet werden. Unsere Platzwarte werden hierzu auf der Homepage aktuell informieren.
 

Platzputzede am Samstag 13.04.19

Am Samstag, 13. April, findet auf unserem Vereinsgelände ab 9:30 Uhr unsere erste Platzputzete für dieses Jahr statt.
Lasst uns gemeinsam unsere schöne Anlage wieder für den Sommerbetrieb herrichten, so dass wir baldmöglichst die Plätze zum Spielen freigeben können. Wir möchten unter anderem die Planen aufhängen, die Plätze walzen, das Volleyballfeld startklar machen, die Terrassenmöbel aufbauen sowie Putz-und Aufräumarbeiten angehen . Zur Mittagszeit wird für die Helfer ein Vesper zur Stärkung spendiert. Bei starkem Regen wird der folgende Samstag, 20. April, als Ersatztermin vorgesehen.
Also auf geht's! Ärmel hoch krempeln und gemeinsam anpacken!Wir hoffen auf zahlreiche Helfer und viel Spaß beim Teamwork.

 

 

 

TC Murr startet in neue Saison

Kick-Starter-Programm als Neuheit

Im gemütlichen Clubhaus des TC Murr fand Ende April die ordentliche Hauptversammlung des TC Murr statt. Der Jahresrückblick der Vorstände weckte zahlreiche Erinnerungen an erfüllte Stunden: Ob gesellig beim Oktoberfest oder beim Boule, Beachvolleyball oder Wandern; oder aktiv im Tennis oder in der Gemeinde engagiert (Jugendferien, Senioren-Nachmittag): Der TCM bietet für jeden ein buntes Programm.

 

Sportwart Dietmar Kuschel präsentierte aus dem Vorjahr eine ausgewogene Bilanz, wobei 2019 mit den Herren 50 ein weiteres Herrenteam gemeldet wurde. Damit stellt der TCM eigene Herrenteams von der Jugend  durchgängig bis zu den Herren 75, die Damen treten in der Hobbyliga an.

 

Thomas Utz präsentierte als 2. Vorstand eine stabile Mitgliederentwicklung im Vorjahr.

Um diese weiter zu stärken steht die Förderung von Jugend und Familien im Verein in Mittelpunkt. Das Jugendtraining, das von der First-Line-Tennis Academy durchgeführt wird, wird durch betreute Spieltermine ergänzt, um den Kids freie Spielmöglichkeiten zu bieten. Die erfolgreichen Kooperationen mit Grundschulen in Murr und Höpfigheim werden dabei weitergeführt und vom Verein unterstützt.

 

Eine Neuheit hat sich der TCM für seine erwachsenen, in den letzten Jahren eingetretenen Neumitglieder einfallen lassen: Im Rahmen des Kickstarter-Programmes können diese in Kleingruppen viermal ein vergünstigtes Training absolvieren, dabei andere Vereinsmitglieder kennenlernen und schnell im Tennis vorankommen. Die Einführung und freie Benutzung der Ballmaschine rundet das Kick-Starter-Programm ab.

 

Anschließend ehrte Vorstand Roland Clasen verdiente und langjährige Mitglieder: Heidemarie Prechtel, die bereits seit 50 Jahren dem TCM treu ist, wurde außerhalb der Versammlung mit Blumen bedacht. Inge und Willi Wagner sowie Heidi und Karl-Heinz Hochmuth sind für ihre 40 jährige Mitgliedschaft geehrt. Daneben bedankte sich der TCM bei den Platzwarten Stephen Heusel und Savo Kaiser sowie Beachwart Stefan Doerr-Malchin für ihren Einsatz.

 

Nach der Entlastung der Vorstandschaft boten die Neuwahlen wenig Überraschungen: Sowohl Sportwart Dietmar Kuschel als auch Vize Thomas Utz wurden einstimmig im Amt bestätigt. Als Kassenprüfer sind Annick Saby und Ingrid Laibacher neu im Amt.

 

Als Highlights in 2019 stehen neben den etablierten vereinsinternen Aktivitäten erstmals die Deutschen Transplantierten-Meisterschaften in Murr, die für Tennis und Boule beim TCM stattfinden, sowie das Murrer Dorfplatzfest auf dem Programm. Die Tennisfreunde fiebern natürlich  bereits der Platzeröffnung entgegen, doch zuvor muss die Anlage in der Frühjahresputzete am 13.4. hergerichtet werden, bis dann endlich die gelben Kugeln über das Netz fliegen können…

 

Bildunterschrift: Jubilare im TCM

 

 

Tennis-Jugend ist aktiv

Die Kinder der Tennis-Kooperation nach dem Training...

 

Die Bälle fliegen über das Netz, die Kinder spielen Rundlauf in der Halle auf einem Kleinfeld und jubeln. Erstaunlich, wie viele Bälle das Zielfeld sicher treffen, denn die 9 Kinder der Tennis-Kooperation mit der Lindenschule und mit der Grundschule Höpfigheim trainieren erst seit 5 Mal. Einmal pro Woche treffen sich die 9 in der Halle der FLTA Tennis Akademie zum Training und Spiel.

Die Anmeldung für den Folgekurs im Sommer auf der Anlage des TC Murr folgt in Kürze über die Schulen. Wir hoffen, viele der Kooperations-Kids auf der Anlage wiederzusehen! 

6 Teilnehmer der Kooperation des Vorjahres sind seit diesem Winter als Mitglied aktiv im Vereinstraining. Auch diese TCM Kids trainieren in der Halle des Trainingspartners des TCM, der FLTA, und wechseln ab Mai auf die Freiplätze. Dann können die Kids die Plätze endlich auch zum freien Spiel nutzen! Wir planen zusätzlich einen festen Spieltermin, bei dem die Kids untereinander spielen können, koordiniert von einem Ansprechpartner des TCM. Außerdem wollen wir zusammen auf einen Ausflug gehen...

Unsere TCM-Kids sind bereit…

 


Seite 4 von 57

Tennistreff