Aktueller Status zur Saisoneröffnung

 

Liebe Mitglieder,

gebannt verfolgen wir als Vereinsvorstand die aktuellen politischen Diskussionen rund um eine mögliche Öffnung der Tennisplätze für den Spielbetrieb.
In unserem Nachbarbundesland Rheinland-Pfalz darf seit dieser Woche wieder unter Beachtung von Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gespielt werden (aktuelle Informationen finden Sie auch hier: https://www.tennismagazin.de/news/brandenburg-ab-montag-darf-wieder-tennis-gespielt-werden/ ).
Auch in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern darf wieder gespielt werden, Schleswig-Holstein folgt am 4. Mai. Natürlich hoffen wir, dass wir auch in Murr die Saison baldmöglichst starten können. Ggf. ist ein Start unter Beachtung der mittlerweile üblichen 1,5m Mindestabstand sowie ohne Handshakes bald möglich
(siehe: https://www.dtb-tennis.de/Tennis-National/News/DTB-an-Politik-Auch-in-Corona-Zeiten-kann-Tennis-gespielt-werden), jedoch warten wir natürlich auf offizielle Signale.

Mittlerweile haben die Platzwarte Stephen Heusel und Savo Kaiser unter tatkräftiger Mithilfe von Willy Schnurr und Thomas Utz die gerichteten Plätze ausgiebig gewalzt und gewässert. Somit sind unsere Plätze mit neuen Linien und neuem Sand prinzipiell bereit für die ersten Ballwechsel. 
Auch wenn wir keinen grossen Arbeitseinsatz planen sind noch einige Arbeiten zu erledigen. So müssen Bänke etc. auf die Plätze und auch die Umkleiden benötigen zum Saisonstart eine Grundreinigung... Bitte sprecht das Vorstandsteam an, um eure individuellen Einsätze abzustimmen. Danke für eure Hilfe!

Wir informieren euch, sobald die Anlage tatsächlich wieder geöffnet ist und bedanken uns bis dahin für eure Geduld und Verständnis. Gemeinsam mit euch freuen wir uns auf hoffentlich noch viele sportliche Stunden auf unsere Anlage!

Viele Grüße,
euer Vorstandsteam
Roland Clasen, Thomas Utz, Dietmar Kuschel, Fabian Krauß, Constanze Malchin und Christel Gölz-Strohbach

 

Tennistreff

Bilder-Gallery

Unsere Sponsoren

Banner
Banner
Banner

Newsletter


Abonnieren
Abmelden