Tennisclub Murr feiert

Zünftige Stimmung beim TCM-Oktoberfest!

 

Ausgelassene Stimmung herrschte beim Oktoberfest des TC Murr. Beim Start auf der Terrasse des Vereinsheims genossen die ca. 35 Gäste zunächst  die letzten Sonnenstrahlen. Dabei wurde auf der gerade aufgebauten Maßkrug-Curling-Anlage zu bayrischer Blasmusik fleißig geübt, um für den späteren Wettkampf gerüstet zu sein.

Nach dem Essen im Clubhaus – neben den bekannten „da Rino“-Spezialitäten bot das Vereinsrestaurant stilechten Braten mit Reibekuchen oder Spätzle - begann dann der angekündigte Wettkampf: 14 Herren und 8 Damen traten zum Dreikampf um die Krone des Königs und der Königin des Oktoberfests an. Beim Curling, wo der Masskrug möglichst genau über die 5 m lange Bahn an ein Ziel geschoben werden musste, bewiesen Margit Geigl und Robert Mayer ihr Geschick. In der zweiten Disziplin waren Zimmermannsnägel mit möglichst wenig Schlägen in einem Holzblock zu versenken. Unter dem lauten Zählen der Gesellschaft lagen Stefan Doerr-Malchin und Manuela Heusel hierbei ganz vorne. Im Maßkrug-Stemmen dominierten Conny Doerr-Malchin und Erich Holzwarth, wobei Erich in glatten 5 Minuten die Konkurrenten mit links deutlich in die Schranken wies. In der Gesamtwertung konnten sich schließlich das Ehepaar Doerr-Malchin krönen lassen und jeweils ein Fass Bier als Preis in Empfang nehmen. Prosit!

Zu Oktoberfest-Blas- und -Partymusik wurde noch das ein oder andere Hoch auf die Gemütlichkeit angestimmt und über die optimale Vorbereitung auf die nächste Auflage des TCM-Oktoberfests diskutiert.

 

 

 

Tennistreff

Bilder-Gallery

Unsere Sponsoren

Banner
Banner
Banner

Newsletter


Abonnieren
Abmelden