Herzlich willkommen auf der Website des TC Murr e.V.

Unsere Fakten

  • über 200 Mitglieder
  • 8 aktive Mannschaften
  • ext. Bewirtung
  • 6 Sandplätze
  • Tenniswand
  • Beach-Volleyball Feld
  • Kinder-Spielplatz

Aktuelles

Ergebnisse vom Wochenende

Junioren : Dritter Sieg in Folge 

Vergangenen Samstag waren die Junioren zu Gast in Pleidelsheim. Ohne die Nr. 1 angereist, mussten alle einen Platz aufrücken. Drei von vier Einzel waren ausgeglichen und gingen in den Matchtiebreak, den leider nur Jona Walouch sehr nervenstark mit 10:8 für sich entscheiden konnte. Zum Glück konnte Daniel Höhn an Position 3 noch einen wichtigen Punkt für Murr holen. Er war seinem Gegenüber klar überlegen und siegte 6:1/6:0. So stand es nach den Einzeln 2:2. Eren Aydin und David Hoehn spielten ein sehr souveränes Doppel und konnten das Match schnell und klar mit 6:2 und 6:0 für sich entscheiden. Im zweiten Doppel waren Daniel und Jona am Netzt fast unpassierbar und bezwangen Ihre Gegner ebenfalls erfolgreich mit 6:4 und 6:0. Insgesamt erbrachten alle Junioren (teils mit Sommergrippe geschwächt) eine ganz starke Leistung und es hat mal wieder unheimlich Spaß gemacht. So soll es dann auch bei unserem letzten Verbandspiel am 21.07.2018 in Hemmingen sein.

 

Herren 40: Knapp unterlegen

In Schwieberdingen war der erste Sieg der Herren 40 in greifbarer Nähe. Den deutlichen Niederlagen von Aydin Yildiz an Position 1 und Eberhard Bullinger an Position 3 folgten klare Erfolge von Manfred Vettermann und Rolf Hemmrich und sorgten so für ein 2:2 vor den abschließenden Doppeln.

Aydin und Rolf spielten ein tolles Einser-Doppel und brachten Ihre Gegner mit variablen Spiel zur Verzweiflung. Ihr 7:6 / 6:1 brachte den 3. Punkt für Murr. Manfred und Eberhard benötigten noch einen Satz für den Murrer Sieg. Beim Stand von 3:6 / 6:5 hatten sie bei eigenem Aufschlag dazu Gelegenheit, aber der Gegner konnte mit einem Break den Tie-Break erzwingen und leider diesen auch noch knapp mit 7:5 für sich entscheiden. Durch insgesamt 3 Spiele mehr holte sich Schwieberdingen bei Punkt und Satzgleichheit den 3:3 Sieg.

 

Herren 60: Entscheidung am grünen Tisch für Murr

Von einem Aufstellungsfehler Ihrer Gegner aus Pflugfelden in der Einzelaufstellung profitieren  wohl die  Herren 60, wie vom Bezirkssportwart nach Ergebniseingabe festgestellt. Hierdurch wird das zuerst verlorene Spiel von Franz Pilhartz als 6:0/6:0 Sieg gewertet. Durch die weiteren Zweisatz-Siege von Eugenio Dominech und Rudi Schmidberger sowie dem Satzgewinn von Willi Schnurr waren die Murrer, wie sich jetzt heraus gestellt hat, bereits nach den Einzeln nicht mehr einzuholen. Durch die zwei Niederlagen der Murrer in den Doppeln konnte Pflugfelden lediglich auf 3:3 verkürzen, Murr hatte am Ende aber einen Satz mehr und somit den ersten Sieg in der Tasche. Ob es am Ende für den Klassenerhalt reicht bleibt abzuwarten.

 

 

 

Anlageninstandsetzung, die Zweite!

Am Samstag 07. Juli von 9:30 bis 12:00 Uhr gibt es unter Anleitung von Platzwart Stephen einen weiteren Termin zur Anlageninstandsetzung und Möglichkeit Arbeitsstunden zu leisten.
Auf dem Arbeitsplan stehen u.a.

  • Platz 5 und 6 richten und neu einschwämmen
  • Unkraut zupfen
  • Hecke schneiden

Es gibt immer genug zu tun. Packt gemeinsam mit an , dann geht die Arbeit schneller von der Hand und macht zudem mehr Spaß.

 


Seite 2 von 31

Tennistreff

Bilder-Gallery

Unsere Sponsoren

Banner
Banner
Banner

Newsletter


Abonnieren
Abmelden