Herzlich willkommen auf der Website des TC Murr e.V.

Unsere Fakten

  • über 200 Mitglieder
  • 8 aktive Mannschaften
  • ext. Bewirtung
  • 6 Sandplätze
  • Tenniswand
  • Beach-Volleyball Feld
  • Kinder-Spielplatz

Aktuelles

Ergebnisse vom Wochenende

Herren1:  SPG Hochberg/Neckarrems -  TC Murr 1  3 : 6

Einen erfolgreichen Start in die Saison legten unsere Herren1 in Hochberg hin. Nach Niederlagen von Adrian Thomys und Tim Bruckhaus folgten die Einzelsiege von Stephen Heusel, Julian Hillebrand, Marcel Bullinger und Diego Camporeale . Ganz wichtig war hier, dass Ersatzmann Diego nach verlorenem ersten Satz das Match noch zu seinen Gunsten umbog, so dass Murr nach den Einzeln mit 4:2 in Führung ging. Die abschließenden 3 Doppeln waren dann sehr ausgeglichen und umkämpft. Murr gab kein Ball wurde verloren und konnte am Ende noch zwei Doppel für sich entscheiden zum verdienten 6:3 Auswärtssieg.   Bei den Herren 1 geht es erst am 25.6. weiter mit dem Spiel beim ebenfalls siegreichen TC Hirschlanden. Der Gewinner dieses Spieles wird sich dann an der Tabellenspitze festsetzen und um den Aufstieg mitspielen.


Herren 2 : TC Murr 2 - TC Weinsberg   0 : 6

Nachdem Moritz Graf, Jonas Zimmermann, Thomas Dettling und Jan Jablonski jahrelang in der Jugend zusammen eine Mannschaft gebildet haben, wollen sie es jetzt auch als junge Herren wissen. Obwohl nur einer der vier altersbedingt in die Herren wechseln musste, zogen die andern mit, um weiterhin als Einheit aufzulaufen zu können.
Gleich zu Beginn am vorletzten Sonntag trafen sie auf eine sehr stark bestückte Weinsberger Mannschaft. Der auf Eins spielende Lucas Hafner (LK13) bei Weinsberg spielte sehr starke und platzierte Bälle. Gelungene Aufschläge wurden entweder zum Ass oder konnten nur noch unplatziert zurückgeschlagen werden. Dadurch war es weder im Einzel, noch später im Doppel gegen ihn möglich  einen Punkt zu holen. Die anderen Spiele verliefen ausgeglichener und der ein oder andere Punkt war möglich. Am Ende behielt allerdings Weinsberg eine weiße Weste und fuhr mit einem 6:0 Sieg wieder nach Hause.

Herren 2: HTC Bietigheim 1 -  TC Murr 2   4 : 2

In Ihrem zweiten Spiel  viel das Ergebnis unseres Herrennachwuchses schon besser aus, auch wenn es nicht ganz zum Auswärtssieg gereicht hat. Während Ersatzmann Franco Cito und Moritz Graf ihr Einzel abgaben, konnte Jonas Zimmermann seinen Gegner in drei Sätzen nieder ringen.  Auch Thomas Dettling konnte im Einzel punkten. Nach gewonnenem ersten Satz musste sein Gegner leider verletzungsbedingt aufgeben. Die ausgeruhten Ersatzspieler von Bietigheim gaben am Ende allerdings den Ausschlag, dass beide Doppel von Bietigheim gewonnen werden konnten.  Jetzt folgt bei den Herren2 erstmal eine 4 wöchige Spielpause, in der weiter trainiert werden kann, um weitere Erfahrung und Matchpraxis zu sammeln.

Herren 40:  TC Murr – TC Gerlingen  1 : 5

Leider sind die Herren 40 in den Startlöchern hängen geblieben. Der Gast aus Gerlingen ging nach den Einzeln bereits vorentscheidend mir 3:1 in Führung. Der Sieg von Aydin Yldiz mit 7:6 und 6:2 war der einzige Punkt, den die Herren 40 an diesem Spieltag einfahren konnten. Weder Eberhard Bullinger, der nach hoher Führung im Tiebreak des ersten Satzes das Spiel noch mit 6:7 / 2:6 abgab, noch das Einser-Doppel mit Dietmar Kuschel und Mario Sabljo,  die 6:2/ 6:7 / 6:7  verloren, konnten  noch für eine Ergebniskosmetik sorgen. Nächste Möglichkeit für den ersten Sieg ergibt sich am kommenden Sonntag um 9:00 Uhr, im Heimspiel gegen TC Tamm Rot Gold.

Herren 70:  TA SV Salamander Kornwestheim  – TC Murr  0 : 6

 

Das erste Match unserer Herren 70 Mannschaft fand beim „TA SV Salamander Kornwestheim1“ statt.  Heinz Allmendinger, Kurt Gruber, Robert Schaal und Wolfgang Müller sorgten mit klaren Zweisatzerfolgen bereits vor den Doppeln für klare Verhältnisse.  Auch die Doppel wurden deutlich gewonnen. Hier konnten sich neben Heinz und Robert auch noch Udo Faeseler zusammen mit Arno Hettig im Zweier Doppel auszeichnen. Beide Doppel gewannen ihre Spiele souverän mit jeweils 6:3 / 6:1.
Insgesamt ein gelungener Start, aber die nächste Bewährungsprobe wartet bereits mit der TA TV Markgröningen1, die am Donnerstag, 18.5. in Murr aufschlägt. Beginn 10:00 Uhr. Unterstützung durch Zuschauer ist willkommen!

 

Jubiläumsangebote des TC Murr für alle Interessierten

Auf die Plätze, fertig, los!

Suchen Sie ein neues Hobby? Haben Sie Lust mal wieder den Schläger zu schwingen?
Der Tennis Club Murr bietet anlässlich seines 50. Vereinsjubiläums attraktive Angebote für alle Interessierten, um den Sport und Club kennenzulernen:

Am Tag der offene Tür, Samstag, den 6.5., stehen Türen und auch die Plätze von 14.00 bis 18.00 Uhr allen Interessierten offen, um den Schläger zu schwingen oder auch gemütlich auf der Terrasse zuzuschauen. Der TCM bietet neben Kleinfeld- und Beachtennis erstmals auch das Gewinnspiel „Beat the machine“ an, lassen Sie sich überraschen! Bälle und Schläger werden gestellt.

Wer Lust bekommen hat kann im wöchentlichen Tennis-Treff, dem kostenfreien Training mit den Klubtrainer, an seiner Technik feilen und Gleichgesinnte treffen. Der Tennis-Treff für Jugendliche und Erwachsene findet ab sofort immer freitags ab 18.00 Uhr statt. Kids bis etwa 13 Jahre treffen sich montags um 15.00 Uhr auf der Anlage. Natürlich steht dieses Angebot auch den Mitgliedern offen, die hier wertvolle Tipps und neue Spielpartner finden können. Kommen Sie einfach vorbei!

Mit dem Jubiläumsangebot „50% zum 50.im Doppelpack“ bietet der TCM schließlich die Schnupper-Clubmitgliedschaft um 50% reduziert an, wenn sich zwei Partner oder Freunde gemeinsam anmelden. Für jeweils 25€  im ersten Jahr für Erwachsene können Sie beliebig oft spielen, den Tennis-Treff auf Dauer nutzen und in das vielseitige sportliche und gesellige Clubleben „hineinschnuppern“.

Infos als PDF herunterladen ...

(Roland Clasen)

 


Seite 10 von 34

Tennistreff

Bilder-Gallery

Unsere Sponsoren

Banner
Banner
Banner

Newsletter


Abonnieren
Abmelden